Kirchliche Trauung von Sabrina und Stefan

Die beiden kennt ihr schon von meinem letzten Blogbeitrag. Wie auch schon im Standesamt war auch bei der kichlichen Trauung alles perfekt aufeinander abgestimmt und ich hatte das Gefühl, das Brautpaar muss sich um nichts kümmern, weil die Trauzeugen die Gäste durch den Tag geleitet haben. So konnte sich das Brautpaar voll und ganz fallen lassen und ihren Tag genießen. Also liebe Brautpaare, scheut euch nicht davor Aufgaben abzugeben, sagt, wie und was ihr gerne hättet und was für euch ein absolutes No-Go ist und genießt EUREN Tag. In diesem Sinne, viel Spaß beim Bilder betrachten. 4 5 7 8